Agilent Careers

Apprenticeships

Ausbildung aus Berufung

Unsere Berufung – Fördern und Fordern

Unsere Berufung ist, Euch mehr zu bieten, als nur eine fachliche Ausbildung. Bei uns lernst Du das Handwerkszeug, um für Dein weiteres Berufsleben gerüstet zu sein. Wir fördern Dich durch die Mitarbeit in realen Projekten im internationalen Umfeld, regelmäßigen Feedbackgesprächen und einer individuellen Betreuung. Durch unsere Firmengröße haben wir die Möglichkeit Dich in vielen unterschiedlichen Bereichen einzusetzen und Dir damit einen guten Einblick in ein international tätiges Unternehmen zu geben. Zusätzlich bieten wir Dir eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung, einen Laptop, den Du beruflich, wie privat nutzen kannst, flexible Arbeitszeiten, freie Getränke während der Arbeitszeit und einen Freitzeitclub für gemeinsame Aktivitäten mit Kollegen.

Wir fordern von Dir, dass Du Dich mit Deiner Ausbildung intensiv auseinandersetzt und Dich in den Abteilungen aktiv einbringst. Die Kolleginnen und Kollegen unterstützen Dich gerne dabei.  

Deine Berufung – Mehr als nur ein Job

Jobs gibt es viele, aber was ist Deine Berufung? Deine Ausbildung bei uns ist mehr als nur ein Broterwerb. Für uns ist es wichtig, dass du mit viel Spaß, Freude, Leidenschaft sowie Engangement  an Deine Ausbildung herangehst. Dann wirst Du auch andere von Dir überzeugen können. Dies gelingt Dir am besten, wenn der Beruf Deine Talente zum Vorschein bringt.

Dies fördern wir durch regelmäßige Feedbackgespräche auf Augenhöhe, in denen nicht nur wir Dir mitteilen wo Du Dich weiterentwickeln kannst, sondern in denen wir von Dir erwarten, dass Du uns Verbesserungsmöglichkeiten für Deine Ausbildung aufzeigst. Wir wollen Dir helfen Deinen Weg zu finden und zu gehen. Das unterstützen wir auch durch persönlichkeitsbildende Seminare in denen Du Dich selber besser kennen und positionieren lernst. Wie uns unsere Auszubildenden und Studenten immer wieder bestätigen, gehören diese jährlichen Seminare zu den Highlights in der Ausbildung,

Unsere Ausbildungsmöglichkeiten

  • Ausbildung zum/r Fertigungsmechaniker/in
  • Ausbildung zum/r Kaufmann/-frau für Büromanagement
  • Duales Studium Angewandte Informatik
  • Duales Studium Medizinische Informatik 

Erkunden

Unsere Ausbildungsmöglichkeiten

  • Ausbildung zum Fertigungsmechaniker

    Während der Ausbildung lernst Du zunächst handwerkliche Grundlagen wie Drehen, Fräsen, Bohren, Feilen, Schleifen, Trennen, Fügen oder Umformen kennen sowie Werk- und Hilfsstoffe zu unterscheiden, zuzuordnen und zu nutzen. Du machst dich vertraut im Lesen von Arbeits- und Prüfanweisungen sowie der Qualitätssicherung in der Fertigung. Kenntnisse im Montieren von Bauteilen und dem Einrichten von Arbeitsplätzen in der Fertigung runden Ihre Ausbildung ab.

    Das solltest Du mitbringen:

    • sehr guter Hauptschulabschluss, mittlere Reife oder höher
    • technisches Verständnis
    • hohes Maß an Engagement Teamfähigkeit
    • selbständiges Arbeiten
    • Begeisterungsfähigkeit
    • Spaß an der Arbeit
  • Ausbildung zur/m Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement

    Kaufleute für Büromanagement sind Organisationstalente mit einem vielseitigen und abwechslungsreichen Aufgabengebiet. Sie erfüllen einerseits Assistenz- und Sekretariatsaufgaben, wie das Organisieren und Koordinieren von Terminen und Dienstreisen. Andererseits erledigen sie Sachbearbeitungsaufgaben, wie beispielsweise im Einkauf oder in der Auftragsabwicklung. Im Anschluss an die Ausbildung bestehen vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

    
Das solltest Du mitbringen:

    • guten mittleren oder höherwertigen Schulabschluss
    • Freude am Organisieren und an kaufmännischen Prozessen
    • Gute Englischkenntnisse
    • Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Programmen (Word, Power Point, Excel, Outlook) sind von Vorteil
  • Duales Studium Angewandte Informatik

    Die angewandte Informatik hat das Ziel Projekte der praktischen Informatik im betrieblichen und betriebswirtschaftlichen Umfeld zu konzipieren und zu realisieren. Dabei werden ökonomische und consulting- spezifische Aspekte beachtet und die Studierenden werden auf zukünftige Einsätze im nationalen und internationalen Umfeld vorbereitet. Schwerpunkte bilden neben den Kernfächern die Vertiefung des Projektmanagements, des Web-Engineerings, der Netz- und Kommunikationstechnik und der Datenbanken. In den lokalen Modulen werden die theoretische Informatik mit Compilern und deren Werkzeuge ergänzt, sowie spezifische Themen der praktischen Informatik oder des Consulting vertieft. Das Curriculum wird abgerundet durch vertiefende Kenntnisse in wissensbasierten und interaktiven Systemen, sowie weitere Wahlmodule. Ein Schwerpunkt der Ausbildung ist die Softwaretechnik. In Labors und Übungen werden Kenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen mit Programmiersprachen, Standardsoftware, Netzwerken und Client-Server-Systemen erworben.

    Die betriebliche Ausbildung erfolgt unter Berücksichtigung Deiner individuellen Stärken und Interessen. Typische Praxiseinsätze in unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung sind die Soft- und Firmwareentwicklung sowie der Softwaretest unserer Produkte wie Flüssigkeitschromatographen, Massenspektrometer, Bioanalyzer oder ähnliche. Auch sind Einsätze in der produktionsnahen Softwareentwicklung möglich. Aufgrund dieser breiten und vielfältigen Ausbildung ergeben sich im Anschluss an das duale Studium vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

    Das solltest Du mitbringen:

    • Gutes Abitur oder gleichwertiger Abschluss insbesondere in der Mathematik und den naturwissenschaftlichen Fächern
    • Affinität zur Informatik und Technik
    • Erste Programmierkenntnisse sind von Vorteil
    • Gute Englischkenntnisse
    • Logisch-analytisches Denken, die Fähigkeit zu abstrahieren und zu formalisieren sowie Zusammenhänge zu erkennen rundet Dein Profil ab
  • Duales Studium Medizinische Informatik

    Auf der Basis informationstechnischer Grundlagen soll insbesondere medizinisches, biologisches und verwaltungstechnisches Wissen vermittelt werden. Hierzu zählen insbesondere Anatomie und Physiologie, medizinische Dokumentation und Biometrie, Krankenhausinformationssysteme und Medizintechnik. Die Praxisphasen ermöglichen es den Studierenden, die Erfahrungswelt medizinisch-pharmazeutischer Einrichtungen als Gesamtheit zu erschließen. Die Studierenden erwerben in zunehmend eigenverantwortlicher Arbeit medizinische Fachkenntnisse, Fertigkeiten und Erfahrungen und werden so in Abstimmung mit den an der dualen Hochschule vermittelten Lehrinhalten an die beruflichen Aufgaben eines medizinischen Informatikers herangeführt.

    Die betriebliche Ausbildung erfolgt unter Berücksichtigung Deiner individuellen Stärken und Interessen. Typische Praxiseinsätze in unserer Forschungs- und Entwicklungsabteilung sind die Soft- und Firmwareentwicklung sowie der Softwaretest unserer Produkte wie Flüssigkeitschromatographen, Massenspektrometer, Bioanalyzer oder ähnliche. Auch sind Einsätze in der produktionsnahen Softwareentwicklung möglich. Aufgrund dieser breiten und vielfältigen Ausbildung ergeben sich im Anschluss an das duale Studium vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

    Das solltest Du mitbringen:

    • Gutes Abitur oder gleichwertiger Abschluss insbesondere in der Mathematik und den naturwissenschaftlichen Fächern
    • Affinität zur Informatik und Technik
    • Erste Programmierkenntnisse sind von Vorteil
    • Gute Englischkenntnisse
    • Logisch-analytisches Denken, die Fähigkeit zu abstrahieren und zu formalisieren sowie Zusammenhänge zu erkennen rundet Dein Profil ab

Deine Bewerbung

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Bewerbung! Dazu benötigen wir die folgenden Unterlagen und Informationen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf mit Deinen Kontaktdaten
  • Abschlusszeugnis der Schule (falls vorhanden) und die letzten beiden Schulzeugnisse

Uns ist wichtig, Dich so kennenlernen, wie Du wirklich bist. Wir suchen keine Schauspieler, sondern offene und ehrliche Teamplayer. Deine Persönlichkeit muss zu uns passen.  

Sende uns die Bewerbungsunterlagen per E-Mail an ausbildung@agilent.com oder per Post an:

Agilent Technologies Germany GmbH

Ausbildungsabteilung

Hewlett-Packard-Strasse 8 

76337 Waldbronn

Zurück

Deine Bewerbung

Follow Agilent Careers

Search for Your Next Career Opportunity!

Search all Jobs

Notice to Job Seekers

  • Please be aware of fraudulent job offers that are not affiliated with Agilent Technologies, Inc.

    Unsuspecting job seekers have reported receiving unsolicited contacts by phone, email or text from individuals purporting to be Agilent employees or representatives. These individuals have been offering fraudulent employment opportunities to applicants and often ask for sensitive personal and financial information.  This type of fraud tends to occur through online services including bogus websites, social media accounts, online job boards, or through unsolicited emails or text messages.  The fraudulent offers may include letters with the Agilent logo, the name of actual Agilent employees, and phone numbers in an effort to convey authenticity.

    Warning Signs of Fraudulent Activity

    • If you receive solicitations, recruiting or hiring documentation, advertisements, or emails that contain spelling and grammatical errors, or which are poorly formatted.
    • Requests for personal information early in the process, such as your address, date of birth, passport information, social security number, or banking details are also signs of potentially fraudulent activity. Agilent has a confidential and documented communication process for requesting personal information once a formal offer has been made to an applicant.
    • If you receive an email from an email address at a domain that is not affiliated with the company (for example, @yahoo.com, @gmail.com, @live.com, @consultant.com, etc.), or a domain that mimics – but is not actually the same as – the domain used by the company.  Agilent email addresses all end with @agilent.com or @non.agilent.com.
    • If you applied for a position or received a notice for a position at Agilent and it does not appear on our website, please disregard it.
    • Agilent will never ask you to submit for a position via email – we only accept online applications submissions via our Agilent Careers website at https://careers.agilent.com.
    • Applicants are asked to participate in an “interview” by chat or email. Agilent does not conduct “interviews” by chat or email.
    • Insistence on urgency for you to act on the correspondence received within very short time frames should cause concern and may indicate potentially fraudulent activity.

    Important information for job seekers:

    • All Agilent job openings are posted on our career page at https://careers.agilent.com where you will be required to submit an application online and register for an account in which you can check the status of your application.
    • The typical interview process usually starts with a conversation on the phone with one of our recruiters. 
    • Legitimate offers are extended through Agilent’s Applicant Tracking System and you will be required to log in to https://careers.agilent.com to view and accept the offer.
    • An interview with Agilent will include at least one interview with an Agilent representative, either in person or using videoconferencing technology like Webex.
    • Agilent will never request money for the opportunity to apply or work for Agilent.
    • Agilent does not require completion of tax forms, bank account or credit card information as part of the recruiting process.
    • If you are unsure if a message is from Agilent, email job_posting@agilent.com.

    If you believe you have been the victim of a crime related to one of these scams, please contact job_posting@agilent.com and consider reporting the matter to a relevant government entity, such as local law enforcement, the FBI’s Internet Crime Complaint Center or the Federal Trade Commission (FTC).

Locations

Where is your career headed? Select an Agilent location here to learn more.